close
AktuellNews

U13 mit einer lehrreichen Saison und guten Zukunftsaussichten

Die Saison ist zuende und die jungen Tetenbulls haben Niederlagen kassiert, klare Siege eingefahren und ganz knappe Partien ausgefochten, die leider häufiger mit einem Tor Differenz verloren wurden, teilweise sogar erst in der Verlängerung. Am letzten Spieltag in Gettorf wurde der Kampfgeist noch einmal deutlich in der Partie gegen die SG Kölln-Reisiek: nachdem gegen den Tabellensechsten Gettorfer TV klar mit 3:8 verloren wurde, spielten die Tetenbulls ihr letztes Spiel kämpferisch und angriffslustig gegen den Fünftplatzierten 9:3 – mit Toren von Younis Tellissi, Tjarde Walker und Tjak Bo Simon – wobei allein Younis 5 Tore schoss und einen Assist gab.

Am Ende erreichten die Bulls den siebten Tabellenplatz von 9 – respektabel und ausbaufähig: drei Scorer der Saison bleiben dem Team erhalten: Tjarde, Younis und Louis, die alle bereits in dieser Saison in der U15-Mannschaft mitspielten. Somit sind wir sehr gespannt auf die Saison 2018/19 und unsere U13er!!