close
AktuellNews

U13 startet erfolgreich in die Saison

Ein Sieg und eine Niederlage nach Golden Goal zum Heimspieltag

Die U13-Saison startete spät aber gleich mit einem Heimspieltag. Am 10.11.2018 kamen die Teams der U13 Kleinfeld Regionalliga Nord, Staffel Nord nach Garding. Da das Kieler Team abgesagt hatte standen nur vier Partien auf dem Spielplan, zwei davon mit Beteiligung der Tetenbulls.

Und im ersten Match zeigten die Spieler um Trainer Karl Scheffels auch ihre Klasse: verdient gewannen sie 14 zu 4 gegen den Gettorfer TV. Auch in der Höhe ging der Sieg in Ordnung, die gesamte Mannschaft zeigte sich schnell und ballsicher. Als enorm starker Rückhalt erwies sich der erst vor ganz kurzer Zeit ins Tor gerückte Titus, der eine blendend Partie ablieferte und viele Male klare Chancen der Gegner entschärfte.

Diese starke Leistung bestätigter er auch im zweiten Spiel. Leider ließ sich das Team vom „Schlafwagenfloorball“ der Wyker Mannschaft anstecken, so dass das ganze Match ereignis- und torarm blieb. Und bis kurz vor Schluss auch sehr ausgewogen, weshalb die Teams mit einem 4 zu 4 Unentschieden aus dem Spiel gingen. Die für eine Entscheidung notwendige Verlängerung entschieden dann die Wyker mit einem Golden Goal für sich. Die U13 der Tetenbulls steht jetzt hinter der Mannschaft aus Wyk auf dem zweiten Tabellenplatz. 

The author Tetenbulls