close
News

Einspielshirts für das U17-KF Team

    Neue Trikots für die Floorballer

    Nach den beiden Siegen am 07.12. gibt es zu Weihnachten für das Kleinfeldteam der U17 neue Einspielshirts. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Harro Widderich für die Unterstützung.

    Am 07.12. war die U17 auf dem Kleinfeld auf Wiedergutmachung für die beiden Niederlagen gegen Bordesholm und Wesseln am zweiten Spieltag. Flemming Kühl und Jannik Strohmeier waren wieder mit an Bord, außerdem wurde die Mannschaft durch U15 Torhüter Lorenzo Schneider unterstützt. Kapitän Rickert Thiesen musste nach einer Verletzung im Großfeldspiel der Erwachsenen gegen Flensburg kurzfristig absagen.

    Im ersten Spiel gegen Schenefeld begann der TSV von Anfang an zwingend und konnte nach nur einer halben Minute vorlegen. Anschließend erspielte sich das Team gute Chancen, doch konnte nur wenige nutzen. Zur Halbzeit konnte so aber immerhin eine 5:2 Führung herausgespielt werden. Hierbei zeigte Flemming Kühl wieder einmal, wie wichtig er für das Team ist: Er war an allen fünf Treffern beteiligt.

    Die zweite Hälfte startete allerdings mit einem Gegentreffer, der dem TSV aber vor allem als Wachrüttler diente. Innerhalb von acht Minuten konnten sieben weitere Treffer nachgelegt werden, ehe die Schenefelder fünf Minuten vor Schluss zu ihrem vierten Tor kamen. Am Ende stand ein verdientes 16:4 auf der Anzeigetafel. Neben Flemming, konnten sich noch Jan-Hendrik Matz, Mattia Bohnet, Gonne Boyens und Jannik Strohmeier in die Torschützenliste eintragen.

    Im zweiten Spiel traf das Team auf die starken Insulaner aus Pellworm. Der TSV legte im ersten Spielabschnitt richtig stark los und konnte nach einem schnellen Gegentreffer auf 7:1 zur Halbzeit vorlegen. Besonders erfreulich war, dass fast alle Tetenbüller Feldspieler zu Toren kamen. In der zweiten Hälfte schlichen sich aber dann mehr und mehr Unkonzentriertheiten ein, sodass die Pellwormer auch vermehrt zu Torchancen kamen. Dennoch konnte auch der TSV weitere Tore erzielen: Endstand 11:5.

    Weiter geht es am 31.01. in Bordesholm, dann geht es gegen Eidelstedt. Im Gepäck dann auch das vorzeitige Weihnachtsgeschenk für das U17 Team: Fliesenleger Harro Widderich aus Katharinenheerd spendierte dem Team neue Einspieltrikots. Vielen Dank für die tolle Unterstützung und schicken Trikots!

    Neue Trikots für die FloorballerDie neuen Einspieltrikots des TSV.

    Tags : U17