close
News

Erfolgreicher Start bei JtfO

    Das WKIII Schulteam Nordseegymnasium

    In der Altersklasse WK III (Jahrgänge 2001-2004) setzten sich die Floorballer in der Gardinger Dreilandenhalle souverän gegen fünf nordfriesische Schulen durch und blieben im gesamten Turnier ohne Punktverlust. Es zeigt sich auch in diesem Schuljahr wieder, dass die Zusammenarbeit zwischen Verein und Schule Früchte trägt!

    Bericht der Nordseeschule St. Peter-Ording
    Im ersten Spiel des Tages gegen die Gemeinschaftsschule Bredstedt kamen wir erst spät ins Spiel , gewannen nach zwischenzeitlichem 1:1 Unentschieden letztlich jedoch klar mit 4:1. Nachdem wir uns warm geschossen hatten, wurde die Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl/Ohrstedt im zweiten Spiel mit 8:0 überrollt. Gegen Pellworm geriet unsere Mannschaft kurz ins Straucheln, sodass die Insulaner aus einer schnellen 3:0-Führung für uns noch zum 3:2 Anschlusstreffer kamen. Am Ende konnten wir aber auch dieses Spiel mit 5:2 für uns entscheiden. Den späteren Zweitplatzierten des Turniers, die überraschend stark spielende Gemeinschaftsschule Mildstedt, schlugen wir im vierten Spiel mit 4:1, bevor es in unserem letzten Spiel einen 3:1 Erfolg gegen Amrum gab.

    Mit fünf Siegen und insgesamt 24:5 Toren ziehen wir daher ins Bezirksfinale ein, welches bereits im Februar stattfinden wird. Die Torschützen der Nordseeschule waren Djamel Tellissi (11 Tore), Georg Käber (8Tore), Katharina Speer (3 Tore), Lennart Rother und Hannah Lil Schmidt (je 1 Tor). Die hervorragende Leistung unserer Floorballmannschaft gibt uns Zuversicht für die weiteren Turniere. Mal sehen, wie weit die Nordseeschüler es in diesem Jahr schaffen…

    Hier geht’s zum Bericht auf der Homepage der Nordseeschule!