Herren gewinnen Rückrundenauftakt

Die Spielgemeinschaft Tetenbüll/Hemmingstedt startet erfolgreich in die Rückrunde

Hemmingstedt. Am vergangenen Sonntag empfingen wir die SG TSV Schwarzenbek / TSV Glinde im Sportzentrum Hemmingstedt. Das Spiel eröffnete Georg Käber mit seinem Treffer in der fünften Minute. Nach Vorlage von Bastian Bartels traf Käber zur 1:0- Führung. Das Spiel blieb über 60 Spielminuten spannend und fair.

Die Gäste kamen ab dem zweiten Drittel zweitweise wieder ins Spiel, schlossen bis zum 4:3 auf – unsere Herren ließen sich jedoch nicht aus dem Tritt bringen. Youngstar Rosendahl und Käber besiegelten mit ihren Trefffern den Heimsieg. Ein letztes Aufbäumen der SG Schwarzenbek/Glinde – dann war Schluss. Die Partie endete mit 6:4. Ein gelungener Auftakt in die Rückrunde.

Am kommenden Sonntag, den 27. März geht es schon weiter. In der Sporthalle der Handelslehranstalt (Flensburg) geht es gegen Titelanwärter TSC Wellingsbüttel.

Enrique Ebert
Enrique Ebert hatte allen Grund zum Jubeln

SG TSV Tetenbüll / SV Hemmingstedt:
[T] Lorenzo Schneider, Tim Nielsen, Calvin Ebert, Harm Schnack-Dörscher, Enrique Ebert, Marten Seehaber, Bastian Bartels, Jan Schnack-Dörscher, Phillip Rosendahl, Niklas Hetzke, Norman Schönnagel, [C] Georg Christian Käber


#tetenbulls
Facebook Twitter Instagram YouTube Twitch
blank blank