Drei Niederlagen für den TSV

//

Leider hagelte es heute Niederlagen für den TSV: Die U13 musste sich zwei mal knapp mit jeweils 2 Toren Unterschied geschlagen geben. Allerdings war der Torhüter Lorenzo Schneider nicht dabei und so musste notgedrungen ein anderer Feldspieler ins Tor. Für die U17 lief es nicht wirklich viel besser. Nach Absagen von 3 Spielern konnte gegen Schenefeld mit nur 7 Feldspielern lediglich ein 5:8 rausgeholt werden. Morgen gibt es dann hoffentlich den ersten Sieg an diesem Wochenende: Die Herrenmannschaft steht in Kiel Floorball Revolution gegenüber und will die Tabellenführung ausbauen. Wir wünschen viel Erfolg!


Tetenbulls
#tetenbulls
blankblank