close
News

Trainingslager der Herren

Trainingslager

Am vergangenen Wochenende hat das Herrenteam mit einem ersten Trainingslager in dieser Saison einen ersten Test absolviert. Im Vordergrund stand vor allem das Taktiktraining. Mit von der Partie waren außerdem einige U17 Spieler vom SG Partner Wyk, sowie die Großfeldmannschaft des PSV Flensburg.

Am Samstag trafen sich die Spieler zu einem kurzen Teambuilding mit anschließender erster Theorieeinheit. Anschließend ging es für alle bei strahlendem Sonnenschein raus an die frische Luft zur Koordinationseinheit. Mit Leitern bzw. aus Stöcken improvisierten Leitern wurde die Jungs und Mädels mit mehr oder weniger schweren Schrittkombinantionen gequält. Nach weiteren Übungen stand als Abschluss für das Nachmittagstraining ein Fitnesstest an.

TrainingslagerVor allem im Koordinationstraining wurden noch einige Trainingsrückstände aufgezeigt!

Nach einem kurzen Abendessen ging es dann zum ersten Hallentraining nach Garding, was vor allem von offensivtaktischen Übungen geprägt war. Nach 2 Stunden Training bildete ein kurzes Spiel den Abschluss der 2. Trainingseinheit. Am späten Abend stand in Tetenbüll dann nochmals eine kurze Theorieeinheit zur Refelxion des Trainings an.

Taktiktraining mit Francesco WitteDie Taktik bildete den Schwerpunkt im Hallentraining!

Der Sonntag startete um 7 in der Frühe mit einem gemütlichen sightseeing durch Tetenbüll. Nach dem Frühstück ging es dann aber sofort wieder in die Halle zum nächsten Training. In dieser Einheit sollten vor allem Power- und Boxplay geübt werden. Den Abschluss bildete dann ein Spiel über 4 mal 15 Minuten mit anschließendem Shoot-out. Die Trainer Tilmann Gebhardt und Francesco Witte zeigten sich mit den gezeigten Leistungen bereits sehr zufrieden. Der nächste Test steht bereits am nächsten Samstag in Sonderborg (DK) an. Dort findet ein Vorbereitungsturnier mit Teams aus Regionalliga bzw. zweiter Liga statt. Wir wünschen viel Erfolg!