close
News

Stern in Bronze für den TSV

Die Floorballsparte des TSV Tetenbüll hat beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ mitgemacht und prompt den Stern in Bronze gewonnen. Im September wird bekanntgegeben, ob es auch fürs Landesfinale reicht!

Die Erfolgsgeschichte Floorball verhilft dem TSV zum Gewinn des Sterns in Bronze: Stern in Bronze bedeutet 1., 2. oder 3. auf Kreisebene, was dann im September bekanntgegeben wird. Der 1. Platz darf dann den Kreis Nordfriesland auf Landesebene beim „Stern in Silber“ vertreten.

Logo Sterne des SportsIm September entscheidet sich, wer den 1. Platz auf Kreisebene gemacht hat!

Das Ziel unserer Träume wäre dann natürlich der Gewinn des Sterns in Silber, dann beim Bundeswettbewerb mitmachen zu dürfen – an dieser Stelle sei aber deutlich gesagt, dass dieses Ziel wohl deutlich zu hoch gegriffen ist und wir uns bereits über den Stern in Bronze sehr freuen. Bis dahin muss aber noch fleißig an einer Präsentation gearbeitet werden, die unsere Sparte und Sportart von ihrer besten Seite zeigt. Wir freuen uns sehr über den Gewinn und drücken natürlich alle Daumen, damit es vielleicht auch der 1. Platz wird.

Tags : TSV Tetenbüll