close
News

U13 siegt doppelt

    Das U13-Team der Saison 2014/2015

    Bericht: Flemming Kühl.
    Bereits vor eine Woche ging es für die U13-Teams der Regionalligastaffel Nord nach Garding zum 3. Spieltag in der Vorrunde. Der TSV konnte mit zwei deutlichen Siegen Boden auf den Wyker TB gutmachen.

    Der TSV konnte beim Heimspieltag mit 9 Spielern und einem Torhüter aus dem Vollen schöpfen. Im ersten Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Kiel zeigte die Mannschaft eine starke Teamleistung und nach nur 39 Sekunden traf Djamel zum 1:0. In der ersten Halbzeit stand die Verteidigung sehr gut und vorne wurden die Chancen genutzt. So stand es zur Halbzeit 7:0 durch Tore von Djamel, Lennart und Karl.

    Das U13-Team der Saison 2014/2015Die U13-Mannschaft der Saison 2014/2015 am ersten Spieltag der Saison.

    Auch in der 2. Halbzeit blieben die Tetenbüller ohne Gegentor, auch weil die stark kämpfenden Kieler einige Male an Melf scheiterten, der einen sehr guten Tag hatte. Nach Toren von Mewes, Lennart, zweimal Georg, Djamel und weitere viermal Karl stand nach 30 gespielten Minuten ein verdientes 16:0 auf der Anzeigetafel. Im zweiten Spiel wartete der Gettorfer TV, gegen den das Team im Hinspiel in einem knappen Spiel erst in der Verlängerung gewinnen konnte.

    Aber an diesem Spieltag spielten die U13-er von vielen Fans angefeuert sehr stark auf. So stand es nach 6:33 Minuten schon 5:0. Im Rest des Spieles erzieltem auch die Gettorfer Tore, allerdings hatten die Tetenbüller immer die richtige Antwort parat. Kurz vor Schluss traf dann Paul das erste Mal für Tetenbüll zum 13:6, ehe Karl mit seinem 10. Tor an diesem Tag den Schlusspunkt setzte.

    Das Team steht nun auf Tabellenplatz drei und möchte dann im neuen Jahr am 17.01. die Saison erfolgreich fortsetzen. Es geht gegen den Tabellenführer TSV Neuwittenbek und die Tabellennachbarn Wyker TB. Mit zwei Siegen kann sich die Mannschaft sogar noch bis auf Platz zwei in der Tabelle vorschieben. Wir wünschen viel Erfolg!

    Der TSV: Im Tor Melf, auf dem Feld Mewes, Lennart, Mads, Paul, Djamel, Georg, Hannah, Luca und Karl.

     

    Tags : U13