Flemming und Lukas in die Schweiz

//

Nachdem unsere beiden Nachwuchstalente Flemming und Lukas ihr Abitur in der Tasche haben, ging es für die beiden vor ein paar Tagen in die Schweiz. Beim dortigen NLA-Verein SV Wiler-Ersigen wollen die beiden Jungs jede Menge Erfahrung sammeln.

In der letzten Woche wurde der erste internationale Transfer des TSV von der IFF bestätigt: Hier nach ganz unten scrollen! Flemming läuft jetzt offiziell für den aktuellen Schweizer Meister in der U21 auf. Mit ihm geht Lukas diesen Weg, der vor zwei Jahren zum Bundesligisten nach Lilienthal gewechselt war und dort sein Abi gemacht hat. Eine Floorball-WG haben die beiden schon gefunden, Tino von Pritzbuer aus Kaufering zieht mit den Jungs zusammen.


Tetenbulls
#tetenbulls
blankblank