close
News

U15 auf dem richtigen Kurs

Auch wenn die Bilanz nicht ganz glänzend war: Die junge U15 hat am Heimspieltag in Garding gezeigt, wie man während eines Spieltages als Mannschaft zusammen finden kann.

Nach einem durchwachsenen Start im Eröffnungsspiel gegen die Baltic Bruins (4:13) bewiesen die Tetenbulls am Nachmittag, was in ihnen steckt. Mit 10:4 gewann das Team klar gegen den Gettorfer TV. Dabei zeigten die, bis auf Karl Scheffels, durchgehend in dieser Liga neuen Spieler vor gut gefüllten Rängen eine großartige Mannschaftsleistung. Alle Blöcke spielten hochmotiviert und konzentriert zusammen.

Maßgeblich verantwortlich für das gute Endergebnis war allerdings die hohe Trefferquote von Karl Scheffels: sechs von zehn Toren gingen auf sein Konto. Alles in allem also ein erfolgreicher Tag für die U15 vor heimischem Publikum. Vor den nächsten Spielen in der Liga muss dieser jungen Mannschaft nicht bange sein.

Tags : U15

The author Francesco Witte