SG eine Pokalrunde weiter

//

SG Tetenbüll-Hemmingstedt gewinnt erste Pokalrunde gegen Floorball Tigers Magdeburg

Hemmingstedt.Die Starting Six war schnell vorgelesen. Dreihundertachtzig Kilometer reisten fünf Tigers plus Goalie zu unserem Sportzentrum an. Von Beginn an gingen zwei hochmotivierte Teams an den Start. Trotz Unterzahl blieben uns die Sachsen-Anhaltiner bis Ende des zweiten Drittels dicht an den Fersen. Schönnagel traf im ersten Drittel gleich zwei Mal hintereinander nach Zusammenspiel mit Roediger. Von den Gegentreffern unbeeindruckt erhöhten Ebert, Lüttge, Segelitz und Seehaber bis zum 5:4.

blank
Mallons setzt sich gegen zwei Magdeburger durch.

Ende des letzen Drittels gingen den bundesligaerfahrenen Magdeburgern die Kräfte aus. Segelitz, Mallons, Seehaber und Schönnagel bauten die Führung bis zum 11:7-Endstand aus.

Die Begegnung ist in vollständiger Länge auf Youtube vefügbar.

SG TSV Tetenbüll / SV Hemmingstedt:
Finja Nené Bartel, Jannik Lüttge, Norman Schönnagel, Jan Schnack-Dörscher, Bastian Bartels, Rihards Mallons, Marten Seehaber, Philip Segelitz, Niklas Hetzke, [C] Ruven Roediger, Harm Schnack-Dörscher, Enrique Ebert, Phillip Rosendahl, [T] Matthias Mell


#tetenbulls
FacebookTwitterInstagramYouTubeTwitch
blankblank