close
News

U17 SG verpasst Qualifikation zur DM

    Motivationskreis

    Der neue Landesmeister auf dem U17 Großfeld von der SG Tetenbüll/Wyk musste am vergangenen Sonntag nach Bremen zum Qualifikationsspiel um die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft. Gegen das Team der ATS Buntentor Knights unterlagen unsere Jungs dann aber sehr deutlich mit 4:14.

    U17 GF TeamBereits die Vorzeichen standen nicht besonders gut: Die SG musste in diesem Spiel fast auf die gesamte Abwehr verzichten: Mit Rickert Thiesen, Tim Nielsen und Jan Hendrik Matz fehlten drei wichtige Stützen der Mannschaft. Neu im Team war Gonne Boyens, der zu seinem ersten Einsatz auf dem Großfeld überhaut kam.

    Zu Beginn des Spiels agierte die SG selbstbewußt und erarbeiteten sich Torchanchen. 11 Minuten konnte das Spiel offen gestaltet werden, bis Buntentor durch einen abgefälschten Schuss das 1:0 erzielte. In den folgenden 5 Minuten war plötzlich eine Verunsicherung spürbar und Buntentor konnte die Führung schnell um zwei weitere Treffer ausbauen. Kurz vor Ende des Drittels konnte U19-Vizeweltmeister Flemming Kühl den verdienten Anschlusstreffer erzielen.

    Mattia Bohnet am BallIm zweiten Spielabschnitt fing sich unsere SG aber zu schnell zwei einfache Tore. Nach neun gespielten Minuten war das Team mit zwei Treffern innerhalb einer Minute aber plötzlich wieder dran. Die SG drängte auf den Anschlusstreffer und riskierte etwas zuviel, da die Bremer ihre Konter dann eiskalt nutzte. Am Ende des Drittels zeigte die Spieluhr 9:3 für Buntentor.

    Im letzten Dittel kam die SG weiterhin zu guten Einschußmöglichkeiten, jedoch konnte nur Flemming einen Treffer erzielen. Buntentor spielte das Spiel anschließend sehr clever und fand zu häufig den Weg durch die Defensivreihen unserer SG. Das Team bestätigte, was sich bereits in der regulären Saison gezeigt hatte: Nur 12 Gegentore in 10 Spielen. Endstand 4:14. Eine bittere Niederlage, in dieser Höhe sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass unser Team nicht vollständig antreten konnte. Wir bedanken uns für das faire Spiel und wünschen Buntentor alles Gute und viel Erfolg bei der DM.

    Tags : Deutsche MeisterschaftU17