close
Allgemein

U15 siegt knapp gegen Wellingsbüttel

Ein erster Sieg an diesem Wochenende für die U15: Mit 7 zu 6 konnte der TSV (ohne Kapitän Mattia Bohnet, der krankheitsbedingt pausieren musste) den TSC Wellingsbüttel besiegen. Im zweiten Spiel geht es aktuell gegen die SG Kölln-Reisiek. Viel Erfolg!

Die U17 geht morgen in Flensburg an den Start und hofft mit zwei Siegen vorne dran zu bleiben. Es geht gegen den SFC Rendsburg und die SG Meldorf/Brunsbüttel.

P.S.: Im Spiel gegen die Titelfavoriten aus Elmshorn konnte die U15 leider nur phasenweise überzeugen, besonders in der zweiten Hälfte hagelte es zu viele Gegentore, sodass das Spiel schlussendlich mit 9:16 verloren ging. Trotzdem gute Leistung und viel Erfolg für die nächsten Spiele!

Tags : U15U17