Dessau kommt für Pokalspiel nach Garding

//

Garding. Vor heimischem Publikum wird die SG Tetenbüll-Hemmingstedt die zweite Runde des Pokals austragen. In einer Spielzeit von 3×20 Minuten qualifiziert sich die stärkere Mannschaft für die dritte Runde des Floorball Deutschland Pokals. Zu Gast ist die Mannschaft PSV 90 Dessau. Die Black Wolves sind momentan fünfter in der 2. Floorball-Bundesliga.

Die Tetenbüller trafen bereits 2017 auf die Dessauer U17-Mannschaft. Bei der Kleinfeld-DM in Schriesheim verloren wir mit 8:11.

Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regelung.

Adresse:

Dreilandenhalle – Graureiherweg 11, 25836 Garding


#tetenbulls
FacebookTwitterInstagramYouTubeTwitch
blankblank